Clubmeisterschaften des Tennisclub Altenburg: Siegesserie gerissen

Am vergangenen Wochenende fand mit den Vereinsmeisterschaften der Saisonhöhepunkt der Aktiven des Tennisvereins statt. Der Fokus lag dabei auf Tom Schilling, der die Herren Konkurrenz in den letzten fünf Jahren für sich entscheiden konnte und somit seinen eigens aufgestellten Vereinsrekord hätte ausbauen können. So spielte sich Schilling wie in den vergangenen Jahren mit seinem aggressiven Spielstil Runde um Runde bis ins Finale vor. Lag es teils an den heißen Temperaturen und den folglich schwindenden Kräften oder an seinem Gegner Sebastian Günther, der ein fulminantes Turnier spielte, in diesem Jahr sollte alles anders kommen. Günther der auf seinem Weg ins Finale gerade mal 3 Spiele abgeben musste (6:1, 6:0 und 6:1, 6:1), machte auch im Finale deutlich das im Jahr 2015 gegen ihn kein Kraut gewachsen ist. Schilling konnte nur in der Anfangsphase das Endspiel ausgeglichen gestalten, verlor dann aber den Faden und war beim 2:6 und 0:6 letztendlich deutlich unterlegen. Somit riss die großartige Serie von 5 Meisterschaften in Folge und Sebastian Günther krönte sich zum diesjährigen Champion im Herrenbereich des TCA. Neben den Herren gab es auch eine Konkurrenz der Herren über 50 und eine der Damen. Bei den Damen siegte in einem überschaubaren Teilnehmerfeld Sina Arnold nach hartem Kampf gegen Henriette Seidel mit 6:4, 6:3 und trägt nun ein Jahr den Titel der Vereinsmeisterin. Gleichermaßen kann sich auch Arwit Piehler bis zum kommenden Spätsommer als Herren 50 Champion titulieren. Er gewann, bei dem in Form von Gruppenspielen ausgetragenen Wettkampf, ohne Satzverlust alle seine Matches und siegte somit verdientermaßen vor dem zweitplatzierten Arold Dietrich. Die Freiluftsaison findet nun langsam ihr Ende und die Tenniscracks zieht es allmählich in die Hallen, um zu trainieren und sich optimal auf die kommende Saison 2016 vorzubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TC Altenburg e.V.