Saisoneröffnung des TC Altenburg 2015

Bei strahlendem Sonnenschein haben am vergangenen Samstag zahlreiche Mitglieder des TC Altenburg die Eröffnung der Freiluftsaison auf der Vereinsanlage in der Zwickauer Straße gefeiert. Der Vorsitzende des Tennisclubs Guntram Schilling begrüßte die Mitglieder und erklärte die Plätze offiziell für eröffnet. Zuvor hatten die Vereinsmitglieder die vergangenen Wochenenden genutzt und das Clubhaus samt Terrasse und Außenanlagen einem ausgiebigen Frühjahrsputz unterzogen. Traditionell wurde zur Eröffnung ein Schleifchenturnier ausgetragen. So konnten die Aktiven des Vereins eine erste Trainingseinheit auf den roten Sandplätzen absolvieren, um für die bereits am 1. Mai startende Punktspiel Saison gut vorbereitet zu sein. Als erste von 13 Altenburger Mannschaften gehen an diesem Tag die Herren 40 in ihrer Bezirksliga auf die Jagd einen weiteren Meistertitel zu erringen.

Einen besonderen Saisonhöhepunkt stellt das erstmals in Altenburg ausgetragene deutschlandweite Turnier der Altersklassen über 30, der Babolat-Cup, dar. Als eines der vom deutschen Tennisbund am höchsten eingestuften Turniere Thüringens, werden vom 30.07. bis 02.08. neben zahlreichen Altenburger Aktiven, auch Topspieler der deutschen Tennisrangliste erwartet. Das Teilnehmerfeld wird sich dabei in den verschiedenen Altersstufen erfahrungsgemäß auf über 100 Sportler erstrecken. Der Verein, die Mitglieder und alle Interessierten haben somit einen weiteren Grund sich auf die diesjährige Saison mit spannendem und hochklassigem Tennissport zu freuen.

E. Hübel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TC Altenburg e.V.