Turniersieg für Altenburger Tennistalent in Erfurt

Beim 14. Kinder-und Jugendturnier im Erfurter Sportparunnamedk Johannesplatz am vergangenen Wochenende konnte das Altenburger Tennistalent Paul Armin Albrecht seiner Favoritenrolle gerecht werden. Der für den TC Chemnitz-Altendorf startende 12jährige gewann in der Altersklasse der 14jährigen am Samstag seine beiden ersten Matches souverän jeweils mit 6:0 und 6:0. Im Halbfinale musste er gegen den Thüringer Landesmeister in der U14, Nick Abé  vom TC RW Erfurt, antreten. Er konnte auch dieses Match klar dominieren und nach 40 Minuten mit 6:0 und 6:0 beenden. Im Finale kam es zum Showdown mit dem für den TC BW Dresden-Blasewitz spielenden Martin Scholz. Nach einem hart umkämpften ersten Satz konnte sich jedoch Paul Armin mit 6:4 und 6:2 durchsetzen und den Siegerpokal strahlend in Empfang nehmen.

K. Albrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TC Altenburg e.V.