Zur Hälfte darf beim TCA Zwischenbilanz gezogen werden

Von 67 Vergleichen sind 34 absolviert. 15 Vergleiche haben wir verloren, fünf Mal hieß es unentschieden, 14 Mal wurde gesiegt – vielleicht lässt sich in der zweiten Hälfte mehr daraus machen! Die Jugend U14 Bezirksklasse musste ihre zweite Niederlage in der vierten Punktspielwoche hinnehmen, den Damen erging es in der Oberliga nicht anders. Erfreulich dagegen der zweite Sieg der Jugend U18 in der Bezirksklasse gegen die jungen Cracks aus Weimar. Auch die Herren halten sich in der Bezirksklasse tapfer und haben noch keine Niederlage einstecken müssen. Bei den Herren Ü30 Oberliga konnten die Anfangserfolge nicht bestätigt werden, es war knapp, aber nur Christian Brand konnte Im Einzel die Erwartungen erfüllen. Den Herren Ü40 Bezirksliga ist es gelungen trotz Niederlage bei der SG Neustadt Pößneck einen sicheren 3. Platz in der Sechserstaffel zu halten. Bei den Herren Ü50 Oberliga hat nach der erneuten Niederlage, diesmal gegen den Heiligenstädter TV, der Kampf gegen den Abstieg begonnen. Zweimal mussten sich die Altenburger im Champions–Tie Break geschlagen geben, dabei kann der Gegner nicht als übermächtig eingeschätzt werden. Wiederum ist es dem Mannschaftsführer nicht gelungen einen Sieg zu erkämpfen, obwohl der Gegner diesmal keiner höheren Leistungsklasse angehörte. Am 17. Juni 13:00 h wird es gegen den TC Blau-Weiß Eisenach wahrscheinlich um alles gehen – es ist zu hoffen, dass ein faires aber engagiertes Publikum unsere „Jungs“ unterstützen wird. Besonders bitter war die Niederlage der „Senioren“ am 17. Mai in Zella-Mehlis, lediglich Reinhard Raecke auf dem zweiten Platz der Aufstellung spielend konnte einen Punkt retten. Nächste Heimspiele in den Oberliga: Damen Ü50 28.05. 10:00 h – da wird es hoffentlich besser ausgehen als gegen den TC 90 Gera, bei dem lediglich zwei Einzel gewonnen werden konnten. Zu den bei uns stattfindenden Landesmeisterschaften der Damen und Herren vom 9. – 11. Juni hängen die Trauben zu hoch für den TCA, also bleibt uns nichts anderes übrig, als hervorragende Gastgeber zu sein.

GHGD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TC Altenburg e.V.